Die WEB Windenergie AG ist internationaler Betreiber von Wind- und Solaranlagen. Neben Öster-reich sind wir auch in Deutschland, Frankreich, Italien, Tschechien, USA und Kanada tätig und suchen laufend engagierte und kreative Persönlichkeiten.

Wenn auch Sie an der Energiewende aktiv mitwirken möchten, bewerben Sie sich für folgende Position:


ANWENDUNGSBETREUER/IN ERP SYSTEM


Ihre Hauptaufgaben

  • Technische Gesamtverantwortung für das bestehende ERP-System (BMD)
  • Entwicklung und Umsetzung von neuen Lösungen
  • Workflow-Management und Weiterentwicklung
  • Rolloutplanung und -umsetzung in den Ländergesellschaften
  • Weiterentwicklung und Betreuung Berechtigungskonzept und Usermanagement
  • Durchführung von Anwenderschulungen
  • Durchführung von Programmupdates
  • Begleitung bei der Umsetzung der nächsten Projekte mit BMD
  • (Entwicklung zum papierlosen Büro)
  • Schnittstellenprogrammierung auf Basis von C# inkl. MS-SQL-Datenbankentwicklung
Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium (FH oder Uni), HTL oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Datenbanken (Modellierung, MS SQL)
  • Kenntnisse im Bereich Softwareentwicklung und Scripting (Java und / oder C#; Javascript)
  • Erfahrung im Umgang mit ERP-Softwarelösungen
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie prozessorientierte Denkweise
  • Verständnis für Aufbau- und Ablauforganisation
  • Erfahrung mit Share Point wünschenswert
  • kaufmännisches Fachwissen und Verständnis
  • Selbstständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten als Schnittstelle zwischen Fachbereichen und IT
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Eine Vollzeitbeschäftigung in einem modernen Unternehmen inmitten des Waldviertels mit entsprechender Lebensqualität
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit entsprechenden Entwick-lungsmöglichkeiten eines Wachstumsunternehmens
  • Ein attraktives Gehalt basierend am Kollektivvertrag für Angestellte im Metallgewerbe. Ge-mäß GIBIG beträgt der kollektivvertragliche Mindestlohn in der Verwendungsgruppe IV/4 € 2.849,97. Einstufung und Gehalt erfolgt auf Grundlage Ihrer fachlichen Kompetenz.
  • Ein modernes Büroumfeld am Dienstort Pfaffenschlag (Bezirk Waidhofen/Thaya)
Wenn Sie Freude am Arbeiten in einem dynamischen Unternehmen haben und sowohl im Team als auch gerne eigenverantwortlich arbeiten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf www.windenergie.at/karriere oder per Mail an: personal@windenergie.at